Banner Vert Blau SmallBOS Einsatzkräfte und Entscheidungsträger aus ganz Österreich haben sich zum ersten Digitalfunk Kongress in Innsbruck getroffen.

Am 13. und 14. Jänner fand im Rahmen des Tetron Forum der erste Digitalfunk Kongress Österreichs im Kongress Zentrum Innsbruck statt. Rund 400 Teilnehmer aus 150 verschiedenen BOS Organisation und Unternehmen trafen sich und diskutierten über den Einsatz des Digitalfunks.

23 Vertreter der Behörden und Einsatzorganisationen berichteten über ihre Erfahrung und unterstrichen die Notwendigkeit einer optimierten Kommunikation. Im Kongresszentrum präsentierten darüber hinaus 13 Industriepartner Funkgeräte, Zubehör, Applikationen und Innovationen für den Digitalfunk. Die Abendveranstaltung am ersten Kongressabend wurde genutzt um persönliche Kontakte zu pflegen und neue zu schließen.

Das Feedback zum Kongress ist sehr positiv. Die erste Umsetzung der Idee, eine Plattform zu schaffen, auf der Mitglieder aller Einsatzorganisationen und Behörden ihre Meinungen und Erfahrungen zum Einsatz des digitalen Funks austauschen können, wurde gut aufgenommen. Der FORUM-Gedanke soll also in Zusammenarbeit mit den Blaulichtorganisationen weiter getragen werden und zukünftig werden weitere Veranstaltungen – Kongresse, Themenspezifische Workshops, Techniker-Treffen etc. -  folgen.