MOTOROLA CM5000

mth800_3Der gemeinsam mit Cleartone entwickelte TETRADMO- Gateway/Repeater CM5000 von Motorola verbessert die TETRA-Funkleistung und damit die Einsatzmöglichkeiten an Standorten mit eingeschränktem Empfang. Dies gilt in Gebäuden, unterirdischen Standorten oder in Gelände, dessen Beschaffenheit den Empfang von Funksignalen behindert.

Bei einer Konfiguration als Gateway fungiert das Gerät als Brücke zwischen dem Bündelfunknetzwerk und den TETRA-Funkgeräten, die sich außerhalb des Funkversorgungsbereichs befinden. Dabei wird unter Nutzern der TETRA-Handfunkgeräte eine Kommunikation zwischen DMO (Direct Mode Operation/ Betrieb im Direktmodus) und TMO (Trunked Mode Operation/ Betrieb im Bündelfunkmodus) ermöglicht.

Bei einer Konfiguration als Repeater erweitert das Gerät den Kommunikationsbereich zwischen den Nutzern von TETRA-Funkgeräten im DMO. Dies ist insbesondere in Gebieten von Vorteil, die von der Infrastruktur nicht funkversorgt sind.

Im Standardmodus dient das CM5000, in einem Fahrzeug integriert, als voll funktionsfähiges TETRAFunkgerät und unterstützt die Verschlüsselung der Luftschnittstelle sowie zahlreiche Sprach- und Datendienste. Eine integrierte GPS-Funktion ermöglicht die Weiterleitung der Positionskoordinaten an die zentrale Datenbank.

Vertriebskontakt

Hersteller

Folder / Datenblatt

Aktuelle Release

DMO-Gateway Funktion zertifiziert! Einschränkung: Die Repeaterfunktion des CM5000 darf bei der Version MR01.012.007 im BOS-Austria Digitalfunk Netz nicht eingesetzt werden, da es sich hierbei um einen Repeater 1B handelt!

TETRA DMO Repeater und Gateway